Navigation

Aktuelles aus der Praxis

Jetzt feste Abholzeiten für Ihre Rezepte und Überweisungen.

Liebe Patienten und Patientinnen!

Wir bitten um Ihr Verständnis das aufgrund der aktuellen Lage die Abholung Ihrer  Unterlagen wie z.B. Rezepte und Überweisungen nur noch zu vorgegebenen, festgelegten Zeiten, möglich ist. Bestellungen die bis 12:00 Uhr am vormittag eingehen, dürfen nachmittags in der Zeit von 16:30-17:30 abgeholt werden. Bestellungen die am Nachmittag bis 17:00 Uhr bei uns eingehen, dürfen am nächsten Vormittag zwischen 11:30 Uhr und 12:30 abgeholt werden.

DIE AUSGABE ERFOLGT AUSSCHLIESSLICH ÜBER DAS FENSTER LINKS NEBEN DER EINGANGSTÜR……NUR NOCH ZU DIESEN VORGEBENEN ZEITEN.

Akutsprechstunde

täglich in der Zeit von 9.00 -10.00 Uhr

Gesetzgeber beschließt Änderungen beim „check-Up“

Es wurden Änderungen bei den Check-Up-Untersuchungen rückwirkend zum 01.10.2019  im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung, durch den Gesetzgeber, vorgenommen.

Demnach dürfen ab diesem Zeitpunkt Check-Up-Untersuchungen nur noch alle 3 Jahre (vorher waren es 2 Jahre) in Anspruch genommen werden.

Im Rahmen dieser Vorsorge-Möglichkeit  werden folgende Untersuchungen durchgeführt:

    = Untersuchung des Blutes auf Nüchtern-Blutzucker, Cholesterin, HDL, LDL und  Triglyceride

    = Urinuntersuchung mittels Teststreifen 

    = Körperliche Untersuchung durch den HA   

    = Impfstatus-Check

Die oben beschriebene, in 3-jährigem Abstand mögliche Untersuchung, darf ab dem 35. Lebensjahr in Anspruch genommen werden, neu ist allerdings das der Versicherte diese oben beschriebenen Untersuchung nun auch 1-malig zwischen dem 18. und 35. Lebensjahr nutzen kann.

Das Hautkrebsscreening bleibt unberührt von diesen Änderungen und kann weiterhin alle 2 Jahre durchgeführt werden, sowie die Krebsvorsorge bei Männern ebenfalls weiterhin jährlich ab dem 45. Lebensjahr möglich bleibt.

Wie steht´s um Ihren Impfstatus ?

Liebe Patienten !

Gerne überprüfen wir bei Gelegenheit Ihren Impfausweis und stellen fest ob eine Indikation für eine Zoster-, Pneumokokken-Impfung gegeben ist, bzw. weitere Auffrisch-Impfungen notwendig sind.

Wir freuen uns auf Sie 

Sprechstunde

Mo.8 - 12 Uhr15 - 17 Uhr
Di.8 - 12 Uhr15 - 17 Uhr
Mi.8 - 12 Uhr
Do.8 - 12 Uhr15 - 17 Uhr
Fr.8 - 12 Uhr

Nach Vereinbarung

Blutabnahmen für Laboruntersuchungen
Montag bis Freitag 8.00 - 9.30 Uhr

Telefonsprechstunde

Montag bis Freitag 12.00 - 13.00 Uhr
0 44 71 - 66 70